…ist ein offenes, niedrigschwelliges F*Antifa Treffen.

Das F* steht für feministisch und das Sternchen macht deutlich, dass es dabei um mehr geht als Feminismus und Antifaschismus.

Wir möchten uns mit verschiedenen politischen Themen auseinandersetzen und das auf verschiedene Arten und Weisen.

Da die Themen nur in seltenen Fällen auf den nachfolgenden Treffen fortgeführt werden, kannst du jederzeit den SUB*KLUB besuchen und trotzdem auf dem neuesten Stand sein.

Dein Alter und Geschlecht ist egal. Dennoch richtet sich der Sub*Klub vor allem an Menschen, die gerade anfangen sich mit den entsprechenden Themen zu beschäftigen.

Wir wollen voneinander und miteinander lernen. Aber wir haben kein bock auf Mansplaining*.

Der Sub*Klub ist mehr als nur eine Gruppe.

In Zeiten der Vereinzelung möchten wir Menschen auch ein Gefühl von Gemeinschaft vermitteln.

Daher wird es auch weitere Aktivitäten geben. Infos dazu bekommst du im Infoladen Subtilus.

Öffnungszeiten: Donnerstag 16:00 – 19:00 Uhr

Der Sub*Klub ist keine Gruppe in der große Projekte oder aufwändige Aktionen geplant werden.

Außerdem gibt es einen SUB*KLUB NEWSletter.

Wir sammeln dort Veranstaltungen in Flensburg, die wir interessant finden.

Lass deine Mail Adresse bei den Menschen im Infoladen – sie tragen dich in den Verteiler an, damit du den Newsletter erhälst.

*Mansplaining: Wenn Männer einem ungefragt die Welt erklären in der selbstverständlichen Annahme, Frau wisse weniger über das Thema.